Conner MacSheep – die Legende geht weiter Comic Teil2

12,90 

Comic Teil 2, über ein mondsüchtiges Schaf in den Schottischen Highlands mit vielen Hinweisen auf die schottische Lebensart, Landschaft und viel Liebe zum Leben.

Schottische Schafe können sprechen

Das behauptet zumindest eine Überlieferung: in alter Zeit weissagte man aus Schafsknochen die Zukunft. Ebenso fertigte man aus ihrem Leder den Sack für dieses seltsame Instrument, den Dudelsack, der auch heute noch allgegenwärtig Balladen erzählt wie auch zu fröhlichen Tänzen aufruft.

Prophezeiungen können wahr werden

Seit seiner Geburt lastet ein Fluch auf Conner MacSheep, der sein Leben und sein Schicksal eng mit dem Vollmond verknüpft. Eines Nachts zeigt sich diese Verbindung auf furchterregende Weise …

Dein Schicksal liegt in deiner Hand

Diesen Wahlspruch beherzigt der Held der Geschichte. Er scheut keine Herausforderung, sucht geradezu das Abenteuer und findet …

Und all dies erlebt Conner MacSheep in der atemberaubenden Landschaft der schottischen Highlands mit ihren einladenden Städtchen, offenherzigen Menschen und unterstützt von seinem Clan.

Softcover A4, 64 schwarzweiß gezeichnete Seiten, farbiges Cover

Lieferzeit: 2 -3 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Inhalt Teil 2 nach dem gleichnamigen Roman:

Der Teenager Conner MacSheep muss sich den befürchteten Prophezeiungen stellen, dem alten Fluch des Clans MacSheep. Doch Conner, unterstützt von seiner Freundin Abbie, meistert diese Herausforderungen wie ein echter Highlander …

Text: Elfi Schöniger                       Zeichnungen: Johann Karpp

Softcover A4, 64 schwarzweiß gezeichnete Seiten, farbiges Cover
mit Rezepten für schottische Süßigkeiten

Total Page Visits: 164 - Today Page Visits: 2

Zusätzliche Information

Gewicht 228 g
Größe 21 × 1 × 30 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Conner MacSheep – die Legende geht weiter Comic Teil2“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …